Anleitung #Geschenkschleife aus Resten

Posted on

Weihnachten naht und eigentlich kann man ja immer und nicht nur zu Weihnachten schöne Geschenkschleifen gebrauchen. Oder nicht? Im Netz bin ich auf diese Schleife gestoßen und habe sie für euch nachgebastelt und dazu eine Anleitung mit Fotos erstellt.So sehen sie fertig aus:

Anleitung Schleife2 (1)
Ihr braucht Papierreste, Klebemittel, Falzbein und die Schleifenstanze oder das Envelope Punch Board. Ich habe meine mit der Schleifenstanze gemacht. Später erkläre ich euch noch wie ihr das mit dem Punchboard machen könnt.

Los gehts mit euren Papierrest, aus meinen hier habe ich zweimal die Schleife stanzen können.

Anleitung Schleife (2)

Insgesamt braucht ihr 4 mal die Schleife, wenn ihr alles zusammen habt sollte es so aussehen:

Anleitung Schleife (3)

Nun klebt ihr die Schleifenbänder zusammen und formt aus den anderen Teilen zwei Schleifen, wobei eine von ihnen mit dem Band mittig umwickelt wird.

Anleitung Schleife (4) Anleitung Schleife (5)

Zum Schluss noch die beiden Schleifen auf das Bänderkreuz kleben und fertig.

Anleitung Schleife2 (2)

 Wer die Schleifenstanze nicht hat, kann ganz einfach zwei Schleifen nach der Anleitung von Nadine basteln und fügt sie entsprechend zusammen. Vorteil hier wäre, das mit der Größe gespielt werden kann. Wer also eine größere Schleife brauch, der sollte es nach Nadines Anleitung machen.


Anleitung Geldbörse

Posted on

Vor einiger Zeit brauchte ich mal wieder eien Gelegenheit Geld hübsch zu verschenken und fand dabei eine Anleitung auf Youtube für eine Geldbörse. Euch möchte ich heute eine bebilderte Anleitung zeigen.

Ihr braucht: Din A 4 Cardstock, Designpapier, Schere, Snail/Klebeband, Magnet/Klettpunkt als Verschluss und Verzierung

Als erstes schneidet ihr den Cardstock auf die Maße 26x7cm  und 26x7cm zurecht. Den schmalen Rest kürzt ihr auf 9cm.

DSCN8508

Anschließend werden die beiden großen Streifen bei 13 cm gefalzt

DSCN8509

Das 26×14 cm große Stück falzt ihr an der kurzen Seite noch einmal bei 9,5. Dann sollte es bei euch, nachdem ihr noch etwas eingeschnitten habt so aussehen.

DSCN8510

Nun klebt ihr den schmaleren Streifen auf den großen und zwar so, das er an der unteren Falzline anliegt und in der mitte eben.

DSCN8511

Die Lasche klebt ihr mittg auf die Rückseite der Geldbörse und bringt einen Magneten oder Klettpunkt als Verschluss mittig vorne an.

DSCN8514 DSCN8516

Nun noch Designpapier oder Cardstock etc zurechtschneiden und damit die Geldbörse verzieren. Ich habe mir für außen zwei Stücke in den Maßen 12,5×9 und innen zwei Stücke mit den Maßen 11,7x4cm zurechtgeschnitten.

DSCN8513

DSCN8515 DSCN8517

Wenn ihr den das Designpapier oder Cardstock aufgeklebt habt gehts ans verzieren. Natürlich könntet ihr den Hintergrund auch Stempel verzieren. Ich habe für meine Börse das Stempelset „Wir feiern“ gewählt und dort einen Baloon fertig gemacht und den Schriftzug.

DSCN8519

Und fertig. Hier nun noch ein Beispiel einer anderen Geldbörse. Innen könnt ihr dann nicht nur Geld unterbringen sondern auch noch ein Kärtchen mit Glückwünschen/Grüßen etc..

DSCN8520 DSCN8521


Anleitung #Anhänger

Posted on

Na dann möchte ich euch doch mal eine erste Anleitung zeigen.

Anhänger

Zu erst fertig ihr einen 5cm breiten und etwa 10 cm langen Streifen aus Cardstock an. 5 cm deshalb, weil er sonst nicht in die Stanze passt. Anschließend habe ich das obere Ende mit der Anhängerstanze gestanzt.

Anhänger1

Anschließend habe ich ich Designpapier gewählt und es 4x5cm zugeschnitten und auf das untere Ende geklebt.

Anhänger2

Für das zweifarbige Stempelmotiv habe ich dieses einfach zweimal gestempelt und entsprechend ausgeschnitten.

Anhänger3

Anhänger4

Anschließend das kleinere mit einen Klebepad auf das größere plaziert. Und dann auf dem Anhänger arrangiert.

Anhänger5

Fertig.

 

Verwendet habe ich hierfür:

Cardstock in Rhababerrot

Cardstock Flüsterweiß

Designpapier Süße Sorbets aus der aktuelen SaB

Stempelkissen Rhababerrot

Stempelkissen Jade

Stanze gewellter Anhänger

Stempel Wimpeleien