Sparkle&Shine 2016

Posted on

sas2016-logo
Auf in ein neues Jahr Sparkle&Shine von Schildmaid. Und ich bin wieder dabei.

Body: Mein Bodypunkt ist weiter an meiner Ernährung zu arbeiten und unter der Woche abends so gut wie keine Kohlenhydrate zu essen. Ebenso weiter meinen Sport vertiefen und so meinen Body in Form bringen.

Mind: Zu Weihnachten bekam ich schon ein Buch zur Fotografie, damit ich vielleicht mal mehr mit meiner Bridge fotografiere, dass möchte ich hier als Mindpunkt aufführen. Die kleinen Fotoprojekte umsetzen und dazu lernen. Auch möchte ich wieder mehr bloggen. Hierfür möchte ich mir Themen überlegen und mir überlegen wieviel und was ich in der Woche bloggen möchte.

Soul: Hier steht weiter Zeit für mich als Punkt. Hier möchte ich am Liebsten 1mal die Woche abends mir Zeit nehmen zum nähen oder basteln. Ebenso mehr Zeit für Seelenbalsam für mich. Ebenso Zeit mit den Kindern intensiver nutzen und Ausflüge, Bastelaktionen oder so umsetzen.

Heart: Oh dieser Punkt ist mir so ziemlich der Wichtigste. Wobei ansich besteht er aus mehrern Punkten. Es dreht sich narürlich ums Haus, denn hier gibt es noch einiges zu tun. Zum einen möchte ich in der ersten Jahreshälfte den Kindeflur fertig bekommen, hier soll eine Spanplatte mit Tafelfarbe bemalt werden und möglichst ohne Löcher an die Wand, ebenso ein Regal für Lappen und Kreide. Desweiteren soll eine Kinder/Jahreszeitenuhr mit in den Flur. Ein weiterer großer Punkt ist der Garten. Der Vorgarten will gemacht werden und ich möchte in diesem Jahr hinten zumindest den Zaun und Rasen fertig haben, so dass man da im Sommer auch mal raus kann. Hierfür müssen die Berge verschwinden, Pfeiler für den Zaun gegossen und montiert werden etc..

So ich denke das waren soweit meine Punkte erstmal. Ich denke, da wird noch das ein oder andere sich ändern und eben entwickeln.

Und da fangen wir direkt mal mit dem Banner an. Ich habe mir diesmal vorerst nur einen Banner gemacht.

sas2016-banner

Das ist er also und damit auf ein neues Jahr.

blog unterschrift Kopie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *