Sale a Bration 2015

sab

Heute startet die Sale a Bration Zeit. Im Zeitraum vom 6.1 bis 31.3.2015 könnt ihr wunderbar sparen oder vieles Extras bekommen.

vidheaders_SAB_demo_shop_DE

Bei jeder Bestellung die ihr in diesem Zeitraum tätigt bekommt ihr je 60€ Bestellwert ein Gratisprodukt aus der Sale a Bration Broschüre. Dies könnt ihr frei wählen. Einfach bei eurer Bestellung mit angeben, welches oder welche (wenn ihr 2 oder mehr bekommt) ihr haben möchtet. Von Stempeln über Project Life hin zu Mix Markern ist bei der Sale a Bration was dabei.

vidheaders_SAB_demo_host_DE

Zudem lohnt es sich eine Party auszurichten. Nicht nur das es ein toller Abend mit Freunden wird, wir etwas Kleines basteln, nein du kannst auch noch richtig sparen. Zusätzlich zu den eh vorhandenen Freibeträgen erhälst du ab einer Bestellung von 275€  einen Gastgeberfreibetrag für den du dir was aussuchen kannst. Kommst du also auf 425 € bei deiner Party oder auch Einzelbestellung, dann erhälst du die 70€ Freibetrag die es immer bei dieser Summe gibt, 1 Artikel zum 1/2 Preis und 27€ zusätzlichen Freibetrag.

HostLP_SAB_demo2_DE

Wenn du hierzu fragen hast, kannst du mich gerne kontaktieren und ich erkläre dir alles in Ruhe.

vidheaders_SAB_demo_join_DE

Demonstrator werden lohnt sich auch während der Sale a Bration. Wäre es nicht etwas für dich? Die Vorteile nutzen? Gerne berate ich dich zu diesem Thema und wir schauen gemeinsam.

Wenn du während der Sale a Bration Demonstrator wirst kannst du dir ein Starterpaket für 129€ zusammenstellen in welches du Produkte im Wert von 175€ packen kannst. zudem hast du die Option entweder ein Simply Created Produkset deiner Wahl aus dem Frühjahrsmini zu erhalten oder dir zwei beliebige Sale a Bration Produkte auszusuchen.

Na klingt das nicht alles toll? Also schnapp dir einen Kaffee/Tee oder Kakao und stöbere in den Katalogen. Wie du hast noch keinen? Dann melde dich schnell bei mir und bestelle dir kostenlos die Sale a Bration Broschüre und den Frühjahrsmini. Für ganz eilige gibt es die Kataloge/Broschüren auch hier.

Meine nächste Sammelbestellung ist am 15.1.15 damit ihr genug Zeit habt in den Katalogen/Broschüren zu stöbern.

Weihnachtskugel

Eine doch recht einfache und schnelle Bastelidee für Weihnachten. Entweder für den Weihnachtsbaum oder fürs Fenster oder die Tür… die Größe der Kugel könnte man varieren und auch dessen Inhalt ist austauschbar.

Weihnachtskugel

Meine hab ich in den Farben Lagunenblau, Brombeermouse und Schiefergrau gehalten. Hierfür hab ich einfach die Tanne aufgestempelt zweimal, ausgestanzt und mit einen Faden in der Mitte zusammengeklebt. Sterne gestempelt, ausgestanzt und mit in die Kugel gepackt. Kugel schließen und dabei den Tannenbaum mit reinhängen. Schleifenband drum und fertig.

Somit wünsche ich euch fröhliche Weihnachten und schöne Feiertage.

Frühjahrskatalog 2015 und Sale a Bration

Nicht mehr lang und die 5. Bastel Jahreszeit beginnt am 6.1.2015. Die Sale a Bration. Zeitgleich startet auch der neue Frühjahrs/Sommer Mini.  Ich durfte natürlich schon einen Blick in die beiden Kataloge/ Flyer werfen und kann euch sagen, das wunderbare Dinge drin enthalten sind. Die Sale a Bration ist wunderbar, um neben seiner Bestellung noch etwas Gratis dazu zubekommen und das ganz leicht. Einfach für 60 eur bestellen und ein Gratis Artikel erhalten. Bei 120 eur erhälst du also schon 2 Gratis Artikel usw…

Um euch schon einmal ein wenig einzustimmen, hier schon einmal die Cover der zwei Hübschen. Vorbestellen könnt ihr sie bei mir auch schon und ihr bekommt sie dann einfach zugeschickt.

Katalog-Flyer

Die nächste Sammelbestellung mit kleiner Überraschung natürlich hab ich für den 10.1.15 angesetzt.

This entry was posted in Infos.

Choose Hapiness zur Adventsverlosung

Nadine hat zu einer tollen Adventsverlosung geladen und da auch ihre Teammitglieder teilnehmen dürfen hab ich mir auch eine Karte einfallen lassen.  Diesmal nichts weihnachtliches, sondern eine Geburtstagskarte, denn Nadine feiert nächstes Jahr ihr zweijähriges Demojubiläum. Außerdem fand ich es toll, zwischen all den Weihnachtskarten mal wieder eine andere Karte zu basteln.

Entschieden hab ich mich für eine Tri Shutter Card, die Anleitung hab ich mir hier mitgenommen. Als Hauptfarbe Jade auf Wildleder. Vorne hab ich als Motiv das Stempelset Choose Happiness gewählt und innen Grandiose Grüße.

Tri Shutter Card (1) Tri Shutter Card (2) Tri Shutter Card (4)

Und wie ihr sehen könnt, ganz viele Punkte.

So und sollte ich Glück haben, dann wäre das Set 5 oder 6 ideal, denn die anderen habe ich schon. 😉 Und damit geht der Link zu Nadine und die Karte die Tage in die Post, denn schicken wollt ich ihr die auch gerne.

Federn Goodie

DSCN7874

Als kleines Dankeschön für die Bestellung, gab es ein kleines Goodie. Hier hab ich mit der Anhängerstanze einen 15 cm x 5cm Streifen Designpapier verwertet. Innen drin ist ein Ritter Sport Schokowürfel. Als Dekoration hab ich meinen neuen Federn gestest. Um die bin ich schon eine Weile rumgeschlichen und nachdem ich einige schöne Umsetzungideen gesehen habe, hab ich sie mir nu geholt und bin mehr als glücklich. Farblich hab ich mit Schiefergrau, Currygelb und Savanne gearbeitet.

Mein erster Workshop

Und ich habe keine Zeit gehabt Fotos zu machen :-( Dabei wollte ich euch doch die fertigen Werke zeigen und ein wenig vom Aufbau.Also nur Bilder von meinen vorbereiteten Sachen. Es waren  4 Damen da, wovon ich 3 kannte. Was ich mir auf der einen Seite einfacher vorstellte und angenehmer. Jedoch war ich auch umso aufgeregter. Denn die kennen mich von Kind an und da ist das irgendwie dann eine besondere Aufregung. Fand ich zumindest.Im Vorfeld hab ich mit der Gastgeberin alles besprochen gehabt. So sollte jeder eine Weihnachtskarte basteln (zwei hab ich vorbereitet), eine kleine Verpackung und eine Karte aus dem Set „Für viele Anlässe). Das waren die vorbereiteten Sachen:

IMG_20141028_155455 IMG_20141028_155534 IMG_20140908_212408

Wir haben uns abends bei einer der Damen getroffen. Ich hab alles vorbereitet. Meinen Anschauungstisch und den Basteltisch und dann ging es auch schon los. Die Damen wählte eine der beiden Weihnachtskarten, wobei letztlich alle die Selbe genommen haben. So zeigte ich dann, wie man mit den Klarsichtstempel umgeht, den Stempelkissen und wie man alles reinigt. Die Damen haben sich dann auch sehr an mein Beispielexemplar orientiert und mich dann immer gefragt, welche Farbe usw.. Letztlich landeten dann auch alle Stempel immer zum reinigen bei mir. Ich musste also sehr viel Hilfestellung geben. Zum Schluss der ersten Bastelaktion war dann ein Klarsichtstempel erstmal verschwunden. Später fanden wir ihn dann in einer anderen Hülle, wo er sich festgeklebt hatte 😉

IMG_20141028_155455

Wir machten eine kurze Pause, es wurden Fragen gestellt und der Tisch mit meinen Anschauungssachen wurde angeschaut und ich habe einiges gezeigt und erklärt, wie es gemacht wurde.

Als zweites haben wir dann eine Karte aus dem Kartenset „Für viele Anlässe“ gemacht. Der Flyer mit den Anregungen darin wurde erstmal studiert und nachdem sich jeder daraus eine Karte ausgesucht hatte, wurden die Teile rausgesucht. Ich dachte mir im Stillen, wie gut das es ein tolles Einsteigerset ist und es die Beispiele gibt. Denn auch hier wurde sich wieder sehr stark an den Beispielen orientiert und keine  bzw. nur wenige eigene Idee.
(Hier reich ich euch noch ein Bild nach)

Nach einen kleinen Eis zur Stärkung und etwas Katalog stöbern kamen wir zum letzten Projekt. Einer kleinen Schachtel in der z.b. 2 goldene Kugeln reinpassen. Hier hab ich dann peinlicherweise meinen Spiekzettel vergessen, auf dem Stand wo gefalzt werden muss. Kurzer Hand musste ich meinen Mann anrufen und er suchte auf meinen Schreibttisch das Zettelchen und gab mir alles durch. *puuh* . Also gezeigt, wie das Umschlagbrett funktioniert und der Deckel gemacht wurde und los ging es. Hier wurde dann der Fantasie doch auch mehr Spielraum gelassen und so liesen einige die Schachtel auf und andere Verzierten sie anders.

IMG_20141028_155520

Zum Ende hin wurde noch gequatscht und es wurde alles aufgeräumt und nach ca. 3 Stunden ging es dann nach Hause. Ein kurzes Feedback bekam ich auch. Es hat alles Spaß gemacht und zumindest einen Bastelabend in diesem Sinne würden sie gerne wieder mal machen. Sie fühlten sich rund und ich habe es gut gemeistert.

Na denn. Mir vielen natürlich später viele Dinge noch ein, welche ich besser hätte machen können und wie ich natürlich nu weitermachen möchte.

30. Geburtstags Explosionbox

Hier stehen im Oktober gleich zweimal ein 30. Geburtstag an und ich konnt es mir nicht nehmen lassen und dafür eine passende Explosionbox zu basteln.  Die erste möchte ich euch hier schon einmal zeigen.

IMG_20141011_212234

IMG_20141011_212028

IMG_20141011_212011

Verwendet hab ich hierfür Designpapier aus der Sale a Bration und entsprechend auch den Cardstock und die Stempelfarben für die Dekoration. Unter der 30 befindet sich hier dann noch eine Matchbox, also eine Schubladenbox in der sich das Geschenk befindet.

Die zweite Box werde ich euch dann die Tage auch noch zeigen, wenn ich sie fertig habe.

Herbstkranz

Nu will ich euch ja nicht nur mit Weihnachtskarten zeigen, deshalb  heute  ein  Herbstkranz.

DSCN7791

DSCN7794

DSCN7793

Verwendet hab ich hier die neuen In Color Farben, ich finde die passen einfach zum Herbst. Die Blätter sind aus Packpapier geschnitten, welches ich immer ein wenig aufhebe.