Allgemein, Kinderwelt

Des Nachts…

Gestern,
waren wir mal wieder zusammen aus. Ein Freund hatte Geburtstag und somit
haben wir den Kleinen für ein paar Stunden bei der Oma geparkt und
sind gemeinsam hin. Hab ihn dann späzter abgeholt. Er ist auch zu Hause
wieder super eingeschlafen. Um halb 4 rum wurd er dann wach und lies
sich nicht mehr beruhigen, der Nucki war für den Moment auch
verschwunden und dann hab ich ihn zu mir geholt. Dort ist er dann auch
schnell wieder eingeschlafen, bis der Papa mich anrief, das ich ihn
reinlasse. Warum? Naja ich hatte meinen Schlüssel vergessen mitzunehmen
und somit musste er mir seinen geben.*g* Somit war der Kleine dann auch
wieder wach. Der Papa wollte ihn dann auch mit ihns Wohnzimmer nehmen
und dort mit ihm schlafen, ich freute mich schon eine ruhige Restnacht
zu haben und ausschlafen zu können. Doch weit gefehlt. Eine Stunde
später wurde ich von herzzerreißenden weinen geweckt. Der Kleine saß
neben dem Papa und der war einfach nicht wachzubekommen. So hat der
Kleine dann den Rest der Nacht in meinen Arm gekuschelt geschlafen.
Ausgeschlafen haben wir erstaunlicher weise dennoch. Der Kleine hat
ausnahmsweise mal bis 9 Uhr geschlafen, sonst ist es eher 7 manchmal 8
Uhr. ]]>

2 thoughts on “Des Nachts…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.