Allgemein, Kinderwelt

Twillight Turtle

Heute möchte ich euch die Twillight Turtle vorstellen. Mein kleiner Krümel hat ein Schlafproblem oder sagen wir es so ist es wirklich ein Problem? Auf jedenfall schläft sie nicht alleine ein und sobald sie allein gelassen wird kommt sie einem schreiend vor Wut aus dem Zimmer entgegen. So sitzen wir also jeden Abend Händchenhaltend am Bett bis sie schläft. Da dies aber jeden Abend zwischen 10 und 60 min dauert empfinde ich es mittlerweile als sehr anstregend. Da hilft mir auch mein Tolino nicht mehr weiter, obwohl mir das Lesen Spaß macht. Nun kam ich auf die Idee, dass vielleicht ein Nachtlicht helfen könnte. So schaute ich mich ein wenig um und kam auf die Twilight Turtle.

 wpid-20150615_104945.jpg wpid-20150615_104957.jpg

Sie hat einen festen Panzer unter der sich das Licht verbirgt und ist sonst kuschelweich. Sie hat drei verschiedene Farben (blau, grün und rot) oder man kann einen Farbwechsel einstellen, welchen der kleine Krüme liebt. So machen wir nur jeden Abend die Schildkröte an, die sich nach 45min abschaltet. Und das schaut dann so aus:

wpid-20150611_222002.jpg wpid-20150611_222014.jpg wpid-20150611_222055.jpg

Sie projeziert einen tollen Sternhimmel, welcher sogar acht Sternenbilder enthält und das in einen sanften Licht, das ganz und gar  nicht stört. Der kleine Krümel liebt es noch ein wenig Sterne zu schauen. Allerdings brauch sie auch noch uns zum einschlafen, aber ich denke das wird sich demnächst auch noch ändern. Änderungen brauchen ihre Zeit.  Wer also ein schönes Nachtlich sucht, dem kann ich die Schildkröte empfehlen. Hier wird sie geleliebt und sogar mit in die Höhle beim spielen genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.