Rezeptwelt

Rezept #Hefezopf

Die Kinder lieben es , wenn wir selber Brot backen und so backen wir dann und wann mal ein Brot. Mal richtichtig Vollkorn, mal sind es Dinkelbrötchen oder wie neulich ein Hefezopf. Mein erster geflochtener wohlgemerkt. Wenn ihr auch einen backen möchtet, dann braucht ihr:

  • 300 g Milch
  • 50 g Butter
  • 20 g Hefe, 1/2 Würfel
  • 60 g Zucker
  • 550 g Mehl
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Ei, Verquirlt zum bestreichen

Die Hefe mit der Milch, Butter und dem Zucker erwärmen und auflösen. Anschließend mit Mehl und Salz zu einen glatten Teig verkneten. Nun muss der Teig ca. eine Stunde an einen warmen Ort gehen. Danach wird er in sechs gleiche Teile geteilt und daraus Sträge gemacht. Nun beginnt das flechten.

   img_20180325_152223391475733.jpgimg_20180325_152251-887119606.jpg

Zum Schluss noch mit dem Ei bestreichen und ca 30 min bei 200° Ober/unterhitze backen.

  watermark_2018-03-25-15-20-42-1459778243.jpgwatermark_2018-03-25-15-20-51483579644.jpg

Wir hatten es dann zum Frühstück lecker mit Marmelade.

watermark_2018-03-25-15-21-08529034865.jpg

Viel Spaß beim nachmachen.

blog unterschrift Kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.