Allgemein

Ostern 2018

Und schwupp sind die Ostertage quasi schon wieder vorbei. Nachdem das Wetter Ostersonntag nicht so strahlte wie am Samstag, hatten wir aber immerhin Glück und kein Regen. Erst Nachts kam hier ganz schön was runter. Wir haben unser Osterwochenende teilweise mit lieben Besuch, aber auch viel alleine verbracht. Der Mann war eh durchs Osterfeuer sehr eingespannt. Wir hatten leckeren Rüblikuchen auf der Kaffeetafel.

watermark_2018-04-02-11-09-11-1338494164.jpg watermark_2018-04-02-11-09-28-1213789464.jpg

Spaß am Ostersonntag mit der Eiersuche.

watermark_2018-04-02-11-09-47-1652022976.jpg

Sogar draußen beim Spaziergang, wenn auch ein kurzer, verlor der Osterhase ein paar Eier. Was waren die Kinder am quieken und hatten Spaß. Für den Osterhasen war es zeitweise kein einfaches Unterfangen. *G* Gebacken wurde hier neben dem Rübli auch wieder ganz fleißig. So hatte sich der Große wieder einen Hefezopf gewünscht und diesmal haben wir mehr Teig gemacht und sogar noch zwei Kränze geflochten, welche wir mit Schokoeier in der Mitte hübsch verpackt verschenkt haben. Aber auch Hasen wurden gebacken.

watermark_2018-04-02-11-16-54712756585.jpg  watermark_2018-04-02-11-17-04955769602.jpg

Ostersonntag gab es dann hier auch lecker Mittag. Ich hatte ein Rezept gefunden für Hänchen mit Bacon und Frischkäsesoße. Dazu Kartoffelpü. Bei den Kindern kam es leider nicht so gut an. Obwohl es auch nicht so außergewöhnlich war. Dafür kam der Nachtisch wieder besser an.

watermark_2018-04-02-11-10-09740633691.jpg

Und nu verbringen wir noch einen ruhigen Tag und genießen die Sonne.

blog unterschrift Kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.